Direkt zum Inhalt
Historisches Centrum
44 Besucher online

Ankndigungen

Keine News in dieser Ansicht.

Aktuelles

20.10.2019 14:30

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren
26.10.2019 11:00

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren
2.11.2019 11:00

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren
10.11.2019 11:00

Geokidz

Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg fr Kinder ab 4 Jahren

Aktuelles und Veranstaltungen

25.09.13 19:00 Alter: 6 yrs

Ortsnamen in und um Hagen

Kategorie: Veranstaltungen, Box Aktuelles, Box Ausstellungen
Vortrag am 25.9.2013 im Osthaus Museum Hagen

Vortrag von Dr. Kirstin Casemir
Forschungsstelle Ortsnamen zwischen Rhein und Elbe
Akademie der Wissenschaften zu Gttingen
www.ortsnamen.net

25. September 2013, 19 Uhr
Kunstquartier Hagen, Auditorium
Museumsplatz 1
58095 Hagen

Die Erforschung von Ortsnamen ist eine interessante und spannende Wissenschaft. Sie fhrt teilweise weit zurck in die Vergangenheit. Ortsnamen verraten oft viel ber eine Stadt und eine Gemeinde. Ihre Herkunft ermglicht Rckschlsse auf das Alter und Bedeutung einer Siedlung. Die Grostadt Hagen weist nach dem amtlichen Verzeichnis gegenwrtig ungefhr 80 namentlich unterschiedene Stadtteile, Wohnpltze und Stadtbezirke auf. Neben selbsterklrenden Bezeichnungen wie Hagen-Mitte und Stadtwald kann man mit Namen wie Nahmer oder Nimmer nichts viel anfangen.

Da gibt ein Flurname Im alten Holz schon eher einen Hinweis auf seine Herkunft. Hohenlimburg hat einen direkten Bezug oberhalb der bis 1975 selbstndigen Stadt, und zwar das im 13. Jahrhundert erbaute Schloss. Doch was sagen uns Ortsnamen wie Eilpe, Boele, Elsey oder Haspe? Welche Bedeutung haben diese Ortsnamen und was lsst sich mglicherweise aus ihnen ablesen? Ist Kalthausen tatschlich ein kalter Ort? Oder gibt es Auf der Halle wirklich eine groe Halle?

Der Vortrag soll zeigen, wie man zu einer tragfhigen Deutung eines Ortsnamens kommt und welche weiteren Aussagen sich anhand von Ortsnamen noch treffen lassen. Die Region an Ruhr, Ennepe, Volme und Lenne erweist sich als ein bemerkenswertes Gebiet. Allerdings wirft die Herkunft und Bedeutung des Ortsnamens Hagen in der Forschung kaum noch Fragen auf.

Der Vortrag wird untersttzt vom Verein Pro Stadtgeschichte Hagen e.V., der Eintritt ist frei.