Direkt zum Inhalt
Historisches Centrum
41 Besucher online

Ankndigungen

Keine News in dieser Ansicht.

Aktuelles

20.06.2019 11:00

Fossilien- und Mineraliensuche auf dem Klopfplatz am Steinbruch Donnerkuhle

Geotouring bietet speziell fr jngere Kinder ab 4 Jahren Fossilien-...
22.06.2019 11:00

Bltterhhle und Hnenpforte

Archologisch-geologische Exkursion rund um die Hnenpforte
29.06.2019 11:00

Steinbruch-Exkursion nach Sprockhvel

Das Museum Wasserschloss Werdringen bietet in Kooperation mit...
30.06.2019 11:00

Tauchfahrt in die Vergangenheit

Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg
14.07.2019 11:00

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren
20.07.2019 11:00

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren

Aktuelles und Veranstaltungen

22.07.10 12:00 Alter: 9 yrs

STEINlive

Kategorie: Veranstaltungen, Box Aktuelles
Groes Museumsfest am 22.7. und 23.7.2010

STEINlive das Highlight in den Sommerferien 2010

Groes Museumsfest STEINlive des Museums fr Ur- und Frhgeschichte Wasserschloss Werdringen
Unter dem Titel STEINlive lockt wider ein groes Museumsfest mit zahlreichen bekannten und neuen Programmpunkten Gro und Klein. Alles dreht sich um das interessante Thema Steinzeit. Unter dem Motto Entdecken und Mitmachen wartet ein spannendes und einmaliges Programm auf alle Gste. Das Schne daran, einmal zahlen und alle Aktionen sind frei.
Viele auergewhnliche Vorfhrungen und Mitmachaktionen warten auf die Besucherinnen und Besucher. Alles Aktionen, die man sonst nur selten zu sehen bekommt, und hier obendrein eine Attraktion neben der nchsten. Ob Getreide mit einem steinzeitlichen Mahlstein zu mahlen, Teig zu Fladenbrot zu backen, einen Stein zu einem Werkzeug zu beschlagen, Suppe in einer Grube zu kochen, steinzeitliche Musik mit auergewhnlichen Instrumenten erleben oder selbst einmal zu versuchen, ohne Streichhlzer oder Feuerzeug die Glut zu entfachen, berall kann selbst ausprobiert werden.
Eine ganz besondere Attraktion ist das Bogenschieen und das Werfen mit der Speerschleuder. Hier hat man die einmalige Gelegenheit, steinzeitliche Jagdwaffen selbst auszuprobieren.
Auch die Archologen der Universitt Kln sind wieder mit dabei und bieten einen Einblick in ihre Arbeit. Kinder haben hier wieder die Mglichkeit wie ein Archologe in der Erde nach Objekten zu suchen.
Neu dabei ist der Lehmofen zum Ton brennen. In einem Experiment soll Ton wie in der Jungsteinzeit gebrannt werden. Nebenan knnen sich Kinder Perlen und Amulette aus Ton formen, die dann in der offenen Feuerschale gebrannt werden. So erhalten sie eine individuelle Kette.
Auch fr Kinder gibt es neue Angebote. Neben der Vorfhrung von Steinzeittnzen durch das Tanz- und Bewegungscenter MStage bietet MStage auch eine Steinzeit-Disco fr alle Kinder an. Hier knnen sich die Kleinen zu heien Rhythmen mal so richtig austoben. Natrlich bietet auch die beliebte STEINlive-Olympiade wieder gute Mglichkeiten zur Bewegung. Schnelligkeit und Geschicklichkeit stehen hier an erster Stelle. Wenn dann am Ende ins Horn gestoen wird, kommt der groe Moment. Jedes Kind erhlt seine STEINlive-Medaille verliehen, stilecht aus Holz am Bastband. Auerdem gibt es fr Kinder noch Hhlenmalerei mit selbst hergestellten Farben sowie das Einritzen von eiszeitlichen Tieren in Schiefertafeln nach steinzeitlichem Vorbild. Neu ist die Frottage-Aktion, mit lkreide und Stoff suchen sich die Kinder interessante Strukturen zum Durchreiben und basten sich schne Fhnchen. Nicht nur Mdchen werden sicherlich mit Begeisterung steinzeitlichen Schmuck herstellen. Aus Naturprodukten wie Feder, Muscheln und aus gefilzter Wolle lassen sich wunderschne Ketten herstellen. Bei den vielen tollen Spiel- und Bastelaktionen wird bestimmt keinem Kind langweilig.
Und das alles gibt es zum sensationellen Preis von 2,- Euro fr Kinder und 4,- Euro fr Erwachsene. Darin ist dann bereits alles enthalten, sogar der Eintritt in das Museum fr Ur- und Frhgeschichte Wasserschloss Werdringen.
Freitagabend geht die Veranstaltung flieend in die Hagener Museumsnacht ber, die sich am Wasserschloss Werdringen dem Mittelalter widmet. Im Schlosshof begeistert das mittelalterliche Duo Krambambule mit Musik, Gesang, Tanz und auerordentlicher Jonglage sowie einer spektakulre Feuershow. Gleich nebenan wird mittelalterlich gekocht und Speisen zum Probieren angeboten.
Im Museum kann Geschichte mit allen Sinnen erlebt werden. Auf jeder Etage und zu jedem Thema werden besondere Mitmach-Erlebnisse angeboten.
Wer das Ticket zur Hagener Museumsnacht lst, kann auch schon das Museumsfest STEINlive besuchen.