Direkt zum Inhalt
Historisches Centrum
18 Besucher online

Ankndigungen

Keine News in dieser Ansicht.

Aktuelles

29.02.2020 11:00

Bltterhhle und Hnenpforte

Archologisch-geologische Exkursion rund um die Hnenpforte
7.03.2020 11:00

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren
8.03.2020 11:00

Fossilien- und Mineraliensuche auf dem Klopfplatz am Steinbruch Donnerkuhle

Geotouring bietet speziell fr jngere Kinder ab 4 Jahren Fossilien-...
14.03.2020 11:00

Steinbruch-Exkursion nach Sprockhvel

Das Museum Wasserschloss Werdringen bietet in Kooperation mit...
28.03.2020 11:00

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren
29.03.2020 11:00

Droht das nchste Massensterben?

Geologische Wanderung Hasselbachtal

Ausstellung im Stadtmuseum Hagen
18.9.2011 bis 26.2.2012


Glaubenssache


JUDENTUM - CHRISTENTUM - ISLAM



Wegen der groen Nachfrage wird die Ausstellung bis zum 28. Oktober 2012 verlngert.



Die Anmeldungen von Schulklassen und Gruppen sollte rechtzeitig unter 02331 207 2740 erfolgen, da wegen der vorliegenden Veranstaltungen bereits viele Termine ausgebucht sind.




Zur Ausstellung "Glaubenssache" wird ein Fotowettbewerb veranstaltet. Der Einsendeschluss ist der 9.9.2012. Einzelheiten zum Wettbewerb finden sich im verlinkten Flyer (PDF, 1,9 MB).




Das Projekt "Glaubenssache" wurde 2012 durch den Integrationsrat der Stadt Hagen fr sein vorbildliches Engagement ausgezeichnet. zur Urkunde




Begleitprogramm
Virtueller Ausstellungsrundgang




Abraham ist der Stammvater der drei groen monotheistischen Religionen: Judentum, Christentum und Islam. Ausgehend von diesem Fixpunkt werden die drei Religionen in einer gemeinsamen Ausstellung prsentiert.

Damit gibt die Ausstellung gute Einblicke in religise Welten, die Leben und Alltag von Menschen in Deutschland bestimmen. Sie trgt bei zum besseren Verstndnis und frdert so die Akzeptanz Andersglubiger.

Sie zeigt, dass eine Ebene geschaffen werden kann, die einen toleranten und respektvollen Umgang ermglicht. die Ausstellung ist auch ein Beispiel fr ein erfolgreiches Miteinander, das sich durchaus auf das Zusammenleben in unserer multikulturellen Gesellschaft bertragen lsst.

Die Ausstellung beleuchtet die Person Abraham nher und verortet die drei Religionen Christentum, Judentum und Islam lokalgeschichtlich und schafft so einen rumlichen Anknpfungspunkt. In jeweils eigenen Abteilungen werden dann die einzelnen Religionen vorgestellt.

In der Ausstellung sind grundlegende Informationen zu finden, die multimedial prsentiert werden. Zahlreiche Ausstellungsstcke aus dem religisen Alltag sowie wertvolle historische Exponate erlutern die einzelnen Religionen nher. Szenische Darstellungen veranschaulichen wichtige Themen, die fr die jeweiligen Religionen bestimmend sind.

Die Kombination all dieser Elemente schafft ein attraktives, abwechslungsreiches Erscheinungsbild und spricht Besucherinnen und Besucher auf unterschiedlichen Ebenen an. Am Ende hat man einen guten berblick ber das, was die einzelnen Religionen ausmacht.

Die Ausstellung "Glaubenssache, Judentum Christentum Islam" ist ein Gemeinschaftsprojekt von:

Bildungs- und Kulturverein Hagen e.V.
Damla Bildungsverein e.V.
Diakonie Mark-Ruhr gGmbH
Evangelischer Kirchenkreis Hagen
Historisches Centrum Hagen
Jdische Gemeinde Hagen
Jugendring Hagen e.V.
Katholisches Dekanat Hagen-Witten
Pro Stadtgeschichte Hagen e.V.

zum Begleitprogramm


Downloads

Ausstellungsflyer.pdf   1.6 M
glaubenssache_programm_01022012.pdf   100 K
glaubenssache_programm_03052012.pdf   1.9 M