Direkt zum Inhalt
Historisches Centrum
85 Besucher online

Ankndigungen

Keine News in dieser Ansicht.

Aktuelles

23.02.2019 11:00

Tauchfahrt in die Vergangenheit

Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg
2.03.2019 11:00

Bltterhhle und Hnenpforte

Archologisch-geologische Exkursion rund um die Hnenpforte
3.03.2019 11:00

Geokidz

Steinbruch-Exkursion fr Kinder ab 4 Jahren
9.03.2019 11:00

Fossilien- und Mineraliensuche auf dem Klopfplatz am Steinbruch Donnerkuhle

Geotouring bietet speziell fr jngere Kinder ab 4 Jahren Fossilien-...
17.03.2019 11:00

Dem Massensterben auf der Spur

Geologische Wanderung Hasselbachtal
23.03.2019 11:00

Steinbruch-Exkursion nach Sprockhvel

Das Museum Wasserschloss Werdringen bietet in Kooperation mit...

Fliegende Drachen & Co.


Fossilien aus dem Solnhofener Plattenkalk


28. November 2008 - 3. Mai 2009 im Stadtmuseum Hagen




Angebote fr Schulklassen
Kindergeburtstage
Angebote fr Erwachsene und Familien




Die Welt vor 150 Millionen Jahren. Es war die Zeit, als riesige Dinosaurier die Erde bevlkerten. Doch neben diesen Aufsehen erregenden Urzeit-Tieren bevlkerten zahlreiche nicht weniger spektakulre Lebewesen die Erde. Lngst ist die Welt eine andere. Ein Groteil der damaligen Tiere ist ausgestorben. Doch im bayrischen Solnhofen herrschten derart gnstige Bedingungen, dass sie ein berleben in Stein ermglichten. Heute werden dort Fossilien gefunden, die Aufschluss ber die untergegangene Welt geben. Als fliegende Drachen & Co. knnen sie bewundert werden. Alle gezeigten Fossilien stammen aus der herausragenden Sammlung Kmpel. Die Ausstellung wird exklusiv und ausschlielich in Hagen prsentiert.



Star der Ausstellung ist der Flugsaurier Dark Wing, dessen schwarze, gut erhaltene Flgel neue Erkenntnisse ber diese ungewhnlichen Tiere lieferten. Sein naher Verwandter Anurognathus ammoni wurde weltweit bislang nur zweimal gefunden. Bestaunen Sie eines der beiden Exemplare, das erstmalig ffentlich ausgestellt wird.



In Solnhofen wurde auch der Urvogel Archaeopteryx entdeckt. Heute sind diese weltberhmten Fossilien ber verschiedene Museen verteilt. Die Ausstellung prsentiert Abgsse von bisher gefundenen Urvgeln. In einer aufwndig gestalteten Computeranimation erwacht der Archaeopteryx zu neuem Leben und kann im Flug beobachtet werden.



Insgesamt sind mehr als 200 Fossilien zu sehen: Fische, Krebse, Reptilien, Insekten, Ammoniten, Pflanzen und viele mehr. Alle in einem hervorragenden Erhaltungszustand, viele mit Besonderheiten. Wie der Fisch mit den zwei Kpfen oder der Meeresbewohner, der einen anderen fressen wollte und daran erstickte.

Lassen Sie sich entfhren in eine lngst vergangene Welt mit Lebewesen, die lange schon ausgestorben sind, aber auch solchen, die bis heute berlebt haben. Erleben Sie fliegende Drachen & Co. aus einer Sammlung von Weltruf.