Direkt zum Inhalt
Stadtmuseum
46 Besucher online

Ankndigungen

Museumspdagogik


Programme fr Kindergeburtstage: Rundgang





Die Highlights des Museums fr die Kleinsten




Diese Erlebnisfhrung richtet sich an die Kleinsten und nimmt sie mit auf eine spannende und anschauliche Zeitreise von den Fossilien bis ins Mittelalter. Sie eignet sich ganz besonders fr einen Museumsbesuch im Rahmen eines Kindergeburtstages, wenn nur wenig Zeit zur Verfgung steht.

Am Dinobaby erfahren die Kinder, dass Dinosaurier keine Drachen sind, beim riesigen Mammut lassen sie sich von seiner Statur beeindrucken und stehen spter dem bulligen Wollnashorn Auge in Auge gegenber.

Zwischendurch werden immer wieder Objekte zum Anfassen an die Kinder verteilt.

Im Bereich Steinzeit knnen selbst die Jngsten Holz mit einem Faustkeil bearbeiten, Korn mahlen oder eine Bohrmaschine ausprobieren. Auerdem erfahren die Kinder, was die Menschen in der Steinzeit gegessen haben und wie sie auf die Jagd gegangen sind.

Am Schluss gibt es noch einen Abstecher in die Zeit der Burgen und Ritter. Hhepunkt ist immer, wenn der Ritterhelm aufgesetzt werden kann.

Geleitet wird das Programm von einem erfahrenen Museumspdagogen.




Kinder, 5-7 Jahre
Dauer: 1 Stunde
max. 20 Personen
30 Euro + 1,50 Euro p.P.
Anmeldung unter 02331 207 2740





450 Millionen Jahre in 1 Stunde




Diese Erlebnisfhrung ist etwas ganz Besonderes fr jeden Kindergeburtstag. Sie eignet sich insbesondere fr Gruppen, die nur wenig Zeit zum Museumsbesuch haben.

Die Kinder lernen das gesamte Museum kennen und gehen dabei auf eine spannende Zeitreise durch 450 Millionen Jahre Geschichte. Dabei steht der Spa an erster Stelle. Es beeindrucken das riesige Mammut ebenso wie das zottelige Wollnashorn und das Dinosaurierbaby, das aber immerhin auch schon fast zwei Meter gro ist.

Anfassen erwnscht, heit das Motto, wenn es um steinzeitliche Werkzeuge geht. Die Kinder arbeiten mit einen Faustkeil und einem Schaber. Sie mahlen Getreide mit einem jungsteinzeitlichen Mahlstein. Und sie knnen versuchen, ein Loch in eine steinerne Beilklinge zu bohren. Bei all dem Spa ist die Fhrung obendrein noch lehrreich. Sie nimmt die Kinder mit auf eine spannende Zeitreise von den Spuren des ersten Lebens bis hin zum Mittelalter. Die Anprobe eines Ritterhelmes ist hier ein weiterer Hhepunkt.

Geleitet wird das Programm von einem erfahrenen Museumspdagogen.




Kinder, 7-14 Jahre
Dauer: 1 Stunde
max. 25 Personen
30 Euro + 1,50 Euro p.P.
Anmeldung unter 02331 207 2740






Die Zeitflugmaschine





Als Lukas eines Morgens wach wird, ist sein Hund Schlappi verschwunden. Gemeinsam mit seinen Freunden macht er sich auf die Suche. Die fnf Kinder erleben eine spannende Geschichte, bei der sie sich auf eine Zeitreise begeben.

Bei dem Kindergeburtstag Die Zeitflugmaschine knnen Kinder diese Zeitreise im Museum fr Ur- und Frhgeschichte Wasserschloss Werdringen miterleben. Es wendet sich vor allem an Fnf- bis Achtjhrige, die an das Museum als einen Ort, an dem man interessante und schne Stunden verbringen kann, herangefhrt werden. Malen, basteln und eine spannende Erzhlung bilden eine Einheit.

Die Geschichte, die im Museum erzhlt wird, fhrt als roter Faden durch die Ausstellung. Die lebensgetreu nachgebildeten Tiere spielen dabei eine wichtige Rolle. Dino, Mammut und Wollnashorn werden besucht und helfen, die Geschichte fortzuschreiben. Zuvor muss sich jedoch jedes Kind seine eigene Zeitflugmaschine basteln, um von Station zu Station zu gelangen. Am Ende haben die Kinder mitgeholfen, den niedlichen Hund wiederzufinden.

Wer seinen Kindern eine besondere Geburtstagsfeier bereiten mchte, erhlt ein komplettes Angebot fr einen runden Nachmittag. In gemtlicher Atmosphre wird zunchst der erste Teil der Geschichte erzhlt. Dann wird die Zeitflugmaschine gebastelt und bemalt. So ausgerstet wird das Museum erkundet und dabei die Geschichte weiter erzhlt. Zwischendurch gibt es Zeit fr einen Imbiss, der aber selbst mitgebracht werden muss. Geschirr und Tischdeko wird vom Museum gestellt. Lustige Spiele runden das Angebot ab.




Kinder, 5-8 Jahre
Dauer: 2,5 Stunden
max. 12 Kinder
80 Euro + 1,50 Euro p.P.

Anmeldung unter 02331 207 2740



<- Zurck zur letzten Seite