Pfad:  Home > News Vollanzeige

Aktuelles und Veranstaltungen

10.12.16 14:00 Alter: -4 days

Freier Eintritt ins Museum zum Weihnachtsmarkt am Wasserschloss

Kategorie: Veranstaltungen, Box Aktuelles, Box Ausstellungen
Filzen für Kinder im Museum

Das Rentier und das Mammut freuen sich auf viele Besucher.

Zum traditionellen Weihnachtsmarkt im idyllisch gelegenen Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle bietet das Museum Wasserschloss Werdringen in diesem Jahr freien Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher. Besonders das lebensechte Mammut ist immer wieder einen Besuch wert. Außerdem können Kinder für 3 € am Workshop „Filzen zur Weihnachtszeit“ teilnehmen. Der Workshop wir am Samstag von 12.00 bis 19.00 Uhr angeboten. Während die Kinder im Museum tolle Sachen filzen, können sich die Erwachsenen von der romantischen Kulisse des Wasserschlosses verzaubern lassen. Die Ritterschaft der Wolfskuhle trägt mit zu der besonderen Atmosphäre bei, da sie dem Weihnachtsmarkt ein mittelalterliches Flair geben und ihn so in eine frühere Zeit versetzen. Spätestens dann, wenn der Klang von Weihnachtsliedern im Schlosshof zu hören ist, kann man sich der vorweihnachtlichen Stimmung nicht entziehen. An über 30 Ständen im Hof des Schlosses und im Schloss selbst erwartet die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Angebot an Holz- und kunstgewerblichen Produkten. Aber auch für das leibliche Wohl ist mit süßen und deftigen Speisen sowie wärmenden Getränken wieder vorzüglich gesorgt.
Der Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 10.12.2016, von 14.00 bis 19.30 Uhr und Sonntag, 11.12.2016, von 11.00 bis 18.00 Uhr. Das Museum ist am Samstag von 11.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Da am Wasserschloss nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden sind, wird die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfohlen. Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt und zum Museum ist frei.



Bitte beachten Sie das Copyright und Urheberrecht der Artikel, Abbildungen und sonstigen Inhalte. Jegliche kommerzielle und sonstige Nutzung von Artikeln und Inhalten, auch in Teilen, ist untersagt.