Direkt zum Inhalt
Historisches Centrum
20 Besucher online

Ankündigungen

Keine News in dieser Ansicht.

Aktuelles

20.04.2019 11:00

Geokidz

Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg für Kinder ab 4 Jahren
21.04.2019 11:00

Große Dinoeier-Suche im Museum

Osteraktion von 11.00 bis 18.00 Uhr
22.04.2019 11:00

Große Dinoeier-Suche im Museum

Osteraktion von 11.00 bis 18.00 Uhr

Aktuelles und Veranstaltungen

20.10.11 19:00 Alter: 8 yrs

Luftbildarchäologie in Westfalen

Kategorie: Veranstaltungen, Box Ausstellungen, Vortrag, Presse, Box Aktuelles
Vortrag im Historischen Centrum Hagen 20. Oktober 2011, 19 Uhr

Schloss Hohenlimburg, aufgenommen von Dr. B. Song, 2009

Dr. Baoquan Song
Archäologisches Institut der Ruhr-Universität Bochum

Statt am Boden mit dem Spaten zu graben, ist es für Archäologen heute oft zum Vorteil, in die Luft zu gehen, um neue Fundstellen von oben aufzuspüren und zu erforschen. Die Vogelperspektive bietet hierbei eine einzigartige Möglichkeit, bekannte und unbekannte Fundstätten schnell und effektiv zu erkunden.

Oberirdisch erhaltene Baustrukturen können in ihrer Gesamtheit erfasst und auf anschauliche Art und Weise fotografisch dargestellt werden. Aber auch unterirdische, völlig in Vergessenheit geratene, nicht sichtbare Spuren, können unter bestimmten Bedingungen, durch Bodenverfärbungen oder Wachstumsunterschiede der Pflanzen gefunden werden.

Seit 2003 befliegt der Luftbildarchäologe Dr. Baoquan Song vom Archäologischen Institut der Ruhr-Universität Bochum regelmäßig unsere Region. Dabei entdeckt er immer wieder neue Fundstellen aus verschiedenen ur- und frühgeschichtlichen Epochen. Im Rahmen der Mittelalterausstellung „AufRuhr 1225!“ untersuchte Dr. Song im Auftrag des LWL-Museums für Archäologie in Herne die Burgenlandschaft im Ruhrgebiet und seiner angrenzenden Regionen systematisch aus der Luft.

In seinem reich bebilderten Vortrag präsentiert der Bochumer Luftbildarchäologe zahlreiche Luftbilder vieler bekannter und weniger bekannter Burganlagen sowie neu entdeckter prähistorischer Fundstätten in Westfalen, darunter auch im Raum Hagen. Er erklärt die Methoden und Arbeitsweisen der Luftbildarchäologie und gibt Einblicke in seine neuesten Forschungsergebnisse.