Direkt zum Inhalt
Stadtarchiv
21 Besucher online

Ankndigungen

Mittelalterlicher Handwerkertag

Mittelalterliches Handwerk wird von 11.00 bis 18.00 Uhr im...

Aktuelles

24.02.2018 11:00

Steinbruch-Exkursion nach Sprockhvel

Das Museum Wasserschloss Werdringen bietet in Kooperation mit...
4.03.2018 15:00

Erlebnisfhrung

Von der Urzeit ins Mittelalter
11.03.2018 11:00

Tauchfahrt in die Vergangenheit

Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg
17.03.2018 11:00

Bltterhhle und Hnenpforte

Archologisch-geologische Exkursion rund um die Hnenpforte

Westflisches Musikarchiv



Das Westflische Musikarchiv (WMA) verwahrt Nachlsse von Komponisten, ausfhrenden Musikern und Musikwissenschaftlern, in deren Leben ein wichtiger Bezug zu Westfalen, in Einzelfllen auch zu angrenzenden Regionen gegeben ist. Eine ausfhrliche Darstellung ber die Geschichte des Westflischen Musikarchivs findet sich hier.

Den Kernbestand bilden die Nachlsse oder Teilnachlsse von rund 300 Persnlichkeiten, berwiegend aus dem Zeitraum von 18501970. Die Archivalien werden derzeit datenbanktechnisch einzeln erfasst und fr eine Online-Recherche aufbereitet. Im Internet kann bereits das Findbuch mit der Bestandtektonik eingesehen werden.

Daneben gibt es Dossiers ber etwa 950 Musiker, in denen auch die teilweise umfangreiche Korrespondenz des WMA mit den Musikern selbst, mit Familienangehrigen, Musikwissenschaftlern und Institutionen aufbewahrt wird.

Das Archiv steht Musikwissenschaftlern und interessierten Besuchern fr Recherchen zur Verfgung. Von einzelnen Archivalien knnen Reproduktionen, Kopien bzw. Digitalscans angefertigt werden.