Direkt zum Inhalt
Historisches Centrum
41 Besucher online

Ankndigungen

Keine News in dieser Ansicht.

Keine News in dieser Ansicht.

Archologie


Archologie in einer historischen Fundregion


Von Fossilien ber Steinwerkzeuge bis zum Bomber




Jagdwaffenprojektil - Mikrolith von einem frhmesolithischen Lagerplatz auf dem Vorplatz der Bltterhhle in Hagen, vor ca. 10.000 Jahren

Die Archologie im Historischen Centrum Hagen beschftigt sich mit Bodendenkmlern und Funden auf dem Gebiet der Grostadt Hagen. Die Aufgaben umfassen auch geologische Aufschlsse und palontologische Funde in Hagen. Aufgrund der zahlreichen bedeutenden Aufschlsse und Fossilfundstellen in Hagen stellt der Bereich Geologie und Palontologie einen eigenen Arbeitsschwerpunkt dar.

Das Aufgabenspektrum im Raum Hagen reicht von 380 Millionen Jahre alten Fossilien ber steinzeitlichen Fundpltzen und mittelalterlichen Burgen bis hin zu berresten von Industrieanlagen aus dem 19. Jahrhundert und abgestrzten Kampfflugzeugen aus dem Zweiten Weltkrieg.

Zur Erforschung, Sicherung, Dokumentation und Erhaltung von palontologischen und archologischen Fundstellen unternimmt der Arbeitsbereich in Kooperation mit der staatlichen Bodendenkmalpflege und Universitten eigene wissenschaftliche Sondagen und Grabungen. Grere Grabungskampagnen und Prospektionen laufen zur Zeit im Bereich der Hhlen und Felsdcher des devonischen Massenkalks in den Tlern von Lenne und Volme. Ein Schwerpunkt ist dabei die Bltterhhle in Hagen-Holthausen.


Bodendenkmler und Museumsarbeit




Zeigelei-Steinbruch Hagen-Vorhalle, 2003 (Geologischer Dienst NRW)

Das Historische Centrum Hagen ist fr die fachliche Betreuung der international bedeutenden Fossilfundstelle im frheren Ziegeleisteinbruch Hagen-Vorhalle zustndig. Im Mai 2006 wurde dieses Bodendenkmal als einer der bedeutendsten Nationalen Geotope in Deutschland ausgezeichnet.

Der Arbeitsbereich Archologie ist darber hinaus fr die fachwissenschaftliche Betreuung der umfangreichen geologisch-palontologischen und archologischen Sammlungen im Museum fr Ur- und Frhgeschichte Wasserschloss Werdringen verantwortlich. Auerdem wird der Arbeitsbereich Museumspdagogik fachwissenschaftlich untersttzt.


Erforschung der Vergangenheit




Untersuchung von Hhlensediment auf prhistorische Funde, Mrz 2005

Im Historischen Centrum Hagen arbeiten die Bereiche Archologie und Geschichte eng zusammen. Die moderne archologische Forschung untersucht und dokumentiert ebenfalls Bodendenkmler aus historischer Zeit.

Auch sind Relikte aus der jngsten Vergangenheit, wie z.B. abgestrzte Kampflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg, vermehrt in den Fokus der Archologie geraten. In einer "Geschichtslandschaft", wie sie in Hagen vorhanden ist, ergnzen sich Archologie und Geschichtswissenschaft auf sinnvolle Weise.

Der Arbeitsbereich kooperiert mit der LWL-Archologie fr Westfalen, dem LWL-Landesmuseum fr Archologie und verschiedenen Instituten. Das Projekt Bltterhhle wurde bis Oktober 2009 von dem Archologen PD. Dr. Jrg Orschiedt geleitet. Als ehrenamtlicher Mitarbeiter ist Horst Kltzer, Iserlohn, ttig.